Wer mag sie nicht? Pizzen haben eine unwiderstehliche Anziehung. Am leckersten sind sie, wenn sie mit dem Teig schön geformt und im Backofen ihre leckere Form erhalten. Was bei meinen Reisen bislang erstaunt hat, war die Tatsache, dieses wundervolle Gericht stets in Reichweite war.

Egal ob New York, Sydney, Seoul oder Ho-Chi-Minh-Stadt, man konnte sie immer ordern und genießen. Doch wo in Europa sind eigentlich die empfehlenswertesten Locations, um eine Pizza zu genießen?

Hier in diesem Beitrag gibt es einige Inspirationen für euch. Besucht sie, macht euch selbst ein Bild und probiert sie gern aus.

Top 3 der Pizza-Städte laut Google Maps Auswertung

Wer auf der Suche nach einer guten Pizzeria ist, wird früher oder später auch die Einträge auf Google Maps durchlesen. Das Ferienportal Holidu hat in einer Studie die besten Pizza-Städte zusammengestellt, indem es die Anzahl an Restaurants mit mehr als 4,5 Sternen ermittelt und in Relation zu der Einwohnerzahl gesetzt hat. Dabei wurden alle Städte mitmehr als 500.000 Einwohner berücksichtigt. Hier sind die Top 3 Siegerstädte gelistet.

Platz 3: Rom – italienische Hauptstadt mit besonders leckeren Pizzen

Wer kenn nicht die Stadt Rom? Traumhaft schön und das Stadtbild ist geprägt von der besonderen Historie, die bis in die Antike zurückreicht. Das Kolosseum von Rom, das Forum Romanum, der Brunnen von Trevi oder Erholung im Parco Centrale de Lago sind einige der zahlreichen Aktivitäten, die Besucher auf die To-Do Liste schreiben sollten.

Die italienische Hauptstadt bietet nicht nur eine große Pracht an Sehenswürdigkeiten, sondern bietet für seine Besucher auch leckere Pizzen, die im europaweiten Vergleich deutlich die Nase vorn hat. Rom nimmt knapp hinter Turin den zweiten Rang im europaweiten Vergleich ein. Holidu empfiehlt hier die Pizzeria Alice Pizza Trastevere, die mit einer Bewertung 1,9 bei über 1.600 Rezensionen eine Top Adresse in Italien ist. Hier findet man eher einen Imbiss vor und die viereckigen Pizzen sind als Take Away Produkte ausgelegt. Aber wer eine gute Pizzeria sucht, wird hier schnell fündig. Unbedingt besuchen.

Kolosseum in Rom

Platz 2: Nürnberg – Sieger in Deutschland

Wer hätte das gedacht? Eine deutsche Stadt ist unter den Top 3 der Großstädte in ganz Europa und liegt in Bayern. Die Rede ist von Nürnberg, der zeitgrößten Stadt Bayern und bei Touristen sehr beliebt. Die Stadt Nürnberg ist nicht nur bekannt für ihren Weihnachtsmarkt, sondern auch für ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten dank ihrer historischen Ausprägung. Da zählt die Altstadt, die Kaiserburg als Wahrzeichen der Stadt, die prächtige Lorenzkirche, die historischen Felsengänge oder das Albrecht-Dürer-Haus.

Viel zu sehen und da kommt natürlich schnell Hunger auf und hier hat man eine große Auswahl an guten Restaurants mit leckeren Pizzen. Laut der Studie von Holidu kommen auf 100.000 Einwohner 11,66 Restaurants mit hervorragenden Bewertungen bei Google Maps. Empfehlungen gibt’s hier viele. Probiert doch mal Napizza in der Schweppermannstraße 66 oder Pizzera Amici Due in der Flutstraße 4. Hohe Kundenzufriedenheit sind hier garantiert.

©garten-gg – pixabay.com

Platz 1: Turin – die Pizza Hauptstadt Europas

Eine italienische Stadt belegt den ersten Rang? Das ist wohl wenig überraschend. Doch wer daran gedacht hat, dass Neapel als Geburtsort der Pizza oder die Ewige Stadt Rom auf das Siegertreppen kommen, wird hier eines Besseren belehrt. Die Weltstadt Turin schaffte es mit 11,66 Restaurants pro 100.000 Einwohner auf den ersten Platz. Wer an Turin denkt, denkt vielleicht an die „Alte Dame“ Juventus Turin, das zu den erfolgreichsten Fußballmannschaften in Italien gehört. Aber auch das wundervolle Stadtbild mit seiner einzigartigen Architektur und die Sehenswürdigkeiten locken viele Touristen an.

In dieser wundervollen Stadt lieben die Menschen auch ihre Pizzerien. Restaurants wie das 50 Teglie sind großartige Orte, um die Pizza in vollen Zügen zu genießen.

©teojab – pixabay.com

Weitere Geheimfavoriten in Europa

Die Studie hat gezeigt, in welcher Stadt besonders viele Pizzerien beim Publikum gut ankommen. Bei meinen Reisen habe ich noch weitere Locations entdeckt, die euch sehr gern ans Herz lege.

Die Suche nach der besten Pizza ist rein subjektiver Natur. Doch diese Orte hier könnten die Massen begeistern. Lasst euch hier inspirieren.

Solo Italia in München

  • Bereiteranger 18
  • 81541 München

In der Nähe der Reichenbachbrücke an der Isar befindet sich das Solo Italia Restaurant. Die Location ist bekannt für ihre riesigen Pizzen, dem hervorragenden Service und seiner Wohlfühlatmosphäre. Allein werdet ihr die Pizza wohl kaum. Drum teilt sie euch gern mit den Liebsten und genießt dort eine schöne Zeit.

Mooddikka Bar in Catania ( Sizilien)

  • Via La Piana, 2/4/6,
  • 95122 Catania CT

Im Herzen der Stadt Catania gibt es diese wundervolle Location, die von Lebendigkeit, guten Drinks und leckeren Pizzen geprägt ist. Die Pizzen hier sind nicht nur üppig zubereitet, sondern auch auf sehr kreative Weise geschmückt, wie man es hierzulande nirgends sieht. Italien ist das der unbegrenzten Möglichkeiten, wenn es um Toppings für die Pizzen geht. Da genießt man die Zeit in Italien doch gern.

Die Pizza als weltweit beliebtes Gericht.

Die Pizza Welt in Europa ist voller faszinierender Lokalitäten und die Pizza ist rund um den Globus ein beliebtes Gericht mit hoher Beliebtheit. Es gibt auch kaum Länder, wo die Pizza nicht verfügbar ist. Von daher ist die Auswahl sehr groß. Hier habt ihr nur einige Inspirationen für eure Reisen erhalten. Bestimmt findet ihr da draußen noch viele Interessante Orte. Lasst es euch dort schmecken.