Die Babyparty, gefeiert wird schon vor der Geburt

Die Idee eine Babyparty zu feiern, stammt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten und ist dort auch unter der Bezeichnung Baby Shower bekannt. Mit der wörtlichen Übersetzung hat diese zwar nichts gemein, welches aber eventuell als Anregung für ein Spiel hergenommen werden könnte. Denn Spiele werden auch bei diesem Event gefeiert. Das Ganze dient sozusagen, als willkommene Gelegenheit um das Kommen des neuen Erdenbürgers zu feiern. Im Land der (fast) schon unbegrenzten Möglichkeiten wird diese Party ungefähr zwei Monate vor der Geburt veranstaltet. Im Grunde genommen kann man sie aber feiern, wann immer man Lust darauf hat. Mehr Infos gibts hier: https://www.nestle-marktplatz.de/themen/feste-feiern/babyparty

Kleine Geschenke sind willkommen

Der eigentliche Sinn liegt eigentlich darin, den werdenden Eltern auf unterhaltsame Art und Weise nicht nur die Zeit zu verkürzen, sondern, sie stellt auch eine Gelegenheit dar das eine oder andere kleine Präsent mitzubringen. Dabei gilt, je nützlicher, desto besser. Wobei man keine Schwierigkeiten haben dürfte, das passende zu finden. Von Windelpackungen, nett verpackt, bis hin zu Schnullern, Babykleidung, Deckchen und Polstern oder die immer beliebten musikalischen Mobile, die man über das Bett der/des Kleinen hängt.

Die Dekoration

Bei so einer Babyparty darf natürlich auch die Deko nicht fehlen. Diese könnte in etwa so aussehen, das man blaue oder/und rosa Luftballons aufhängt, den Namen oder die Namen, falls man sich noch nicht einigen konnte, des Babys in bunten Lettern quer durch den Raum anbringt und dergleichen. Denn Gästen serviert man kleine Häppchen und bietet dazu ein Glas Sekt, Wein und Fruchtsaft an. Gute Unterhaltung ist dabei garantiert.

Spiele sorgen für gute Laune

Gefragt sind bei solchen Babypartys vor allem Spiele, welche die Herren der Schöpfung zu absolvieren haben. So könnte man ganz einfach zwei Puppen organisieren. Diesen sollen die Väter die Windeln, möglichst richtig anziehen. Demjenigen der diese Aufgabe am besten bewältigt hat, bekommt eines dieser kleinen Schnapsfläschchen, die in Form einer Babyflasche geformt sind. Sie werden es noch brauchen.

Diese Partys eigenen sich nicht nur hervorragend, um den Eltern nochmals seinen Glückwunsch auszudrücken. Es ist auch eine wunderbare Gelegenheit die gemeinsame Freude über die bevorstehende Geburt des Kindes miteinander zu teilen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count: