About Welt-sehen.de

Welt sehen – Gruß an die Welt

Khoa

In meinem Reiseblog zum Thema „Welt sehen“ geht es um die große weite Welt der wunderschönen Reiseorte, die sich in meinem Kopf fest verinnerlicht haben und in guter Erinnerung geblieben sind. Die Welt sehen und zu entdecken und zu besuchen ist etwas ganz Besonderes. Egal ob Amerika, Asien, Australien, Europa oder wo immer man auch ist – die Welt kann man auf verschiedene Weise sehen und entdecken.

Neue Menschen kennenzulernen, die Gepflogenheit der Kulturen kennenlernen, das wunderbare Essen genießen und die unentdeckten Gegenden der Erde zu erforschen gehörte schon immer zu meinen Leidenschaften. Warum mich das Reisen sehr reizt? Dabei spielen verscheidene Faktoren eine Rolle. Viele Touristen suchen besonders zur Sommerzeit den Strand, die Sonne und die außergewöhnlichen Möglichkeiten der Freizeitangebote. Diese sind auch in meinen Reiseplanungen besonders bedeutsam. Aber viel wichtiger als das angenehme Klima spielen auch kulturelle Apsekte mit hinein in die Reisezeit. In Vietnam, einem tropischen Land mit sehr viel Monsunregen zur Sommerzeit, ist es eher untypisch, dass man sich bei der Hitze in die Sonne legt. Eisbaden bei den Eskimos ist auf anderer Seite in den arktischen Ländern aber keine Seltenheit.

Unentdeckte Orte finden

Ich denke auch, dass der große Anreiz beim Besuch eines Landes hierin liegt, die mysteriösen, unentdecken Orte der Welt ausfindig zu machen. Sogar in meiner Heimatstadt München lassen sich immer wieder in den gut besuchten Orten immer wieder neue Locations und Ortschaften entdecken, die das Potential zum HotSpot haben könnten. Deswegen möchte ich diese Erfahrungen in meinem Kopf abspeichern und weiterverbreiten.

Deshalb werden in diesem Blog ausschließlich persönliche Erfahrungen von mir niedergeschrieben. Hin und wieder wäre ich sehr erfreut, wenn der eine oder andere Gastartikel von interessierten Lesern den Weg in disen Blog findet. Aber schreiben werde ich höchstpersönlich. Ich wäre auch sehr erfreut, wenn Ihr mir Feedback geben könnt, damit ich mich bei den nächsten Artikeln besonders ins Zeug lege.

Dann habt viel Spaß

Gruß,

Khoa

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*