Besuch in Prag: das gehört auf die To-Do Liste

Karlsbrücke

Unzählige Ausgehmöglichkeiten, schöne Sehenswürdigkeiten, interessante Kulturprogramme – die tschechische Hauptstadt Prag hat einen Charme, der ihr ein Gesicht von einer Stadt verleiht, die von Charme und Eleganz geprägt ist. Man könnte meinen, dass die Sprache vielleicht ein Hindernis wäre, wenn man Menschen kennenlernen will. Doch auch mit Englisch und deutsch lernt man mehr über die Menschen dort kennen. Nach einigen Jahren habe ich mich dazu entschlossen, die wunderschöne Stadt bei sommerlichen Temperaturen zu entdecken. Beim letzten Besuch im November mussten wir eher mit der Kälte kämpfen und uns möglichst in die warme Stube hocken. Doch bei sommerlichen Temperaturen über 25° Grad waren die Bedingungen natürlich ganz anders und das kommt den Touristen natürlich zugute. Hier sind deshalb einige persönliche Empfehlungstipps!

Wo übernachten?

Übernachtungsmöglichkeiten sind zahlreich. 3 Sterne Hotels sind sogar für unter 40 Euro pro Nacht verfügbar. Aber auch bei Hostels sind Preisübernachtungen unter 15 Euro möglich, wo auch nicht wirklich Abstriche in der Qualität gemacht werden. Beeindruckt hat mich auch das Angebot vom Plus Pague Hostel, wo Bllliardtisch, Beachvolleyball-Möglichkeiten, eigenes Gebäude für ein Restaurant, Schwimmbad, Sauna, und eine gemütliche Lounge, Bücherecken und sogar ein Fitnessraum angeboten wird.

Wer ein gehobenes Hotel der Extraklasse sucht, sollte sich das Hotel Kings Court anschauen, das  in Sachen Ausstattung absolut top ist und mitten im Herzen des Altstadtviertels Stare Mesto liegt. Von dort gelangt man zu Fuß an die meisten Sehenswürdigkeiten in Prag.

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man sich ansehen?

Teynkirche

Beim Besuch der Altstadt in Prag werdet ihr bestimmt früher oder später die Sehenswürdigkeiten auch so entdecken. Aber was man in Prag gesehen haben muss, ist die wunderschöne Karlsbrücke (,die von sehr vielen Figuren geschmückt ist), der Altstädter Ring mit dem Rathausturm und der berühmten Rathausuhr, der von Touristen sehr stark besuchte Veitsdom, die Staatsoper in Prag, die Museen in Prag (interessant: Museum für Sexmaschinen) sowie den Wenzelplatz! Für Freunde der alten Geschichte ist das Konzentrationslager Theresienstadt (Terezin), die Burg Karlstein, die Burg Nehlahozevez, Schloss Loucen interessant. Diese liegen im Umland von Prag und eine Fahrt mit dem Zug oder mit dem Bus wäre eine günstige Option mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wo im Sommer chillen?

Chillen-am-Flussufer-Náplavka

Am  Flussufer Náplavka kann man bei schönen Temperaturen die Seele baumeln lassen. Samstag findet der Bauernmarkt statt und sowohl Einheimische als auch Touristen können sich von der Qualität ein Bild machen. Unter der Woche wäre die schöne Meile hier am Fluss ein beliebter Treffpunkt, um am Flussufer zu sitzen und die Zeit zu vergessen. An einigen Ständen kann man sich Cocktails, Bier und andere Drinks holen und auf den Booten, die teilweise zu Restaurants, Bars umfunktioniert wurden, wären das ideale Treffpunkte, um mit Freunden abzuhängen.

Die Moldau an sich lädt allgemein zum Verweilen ein und als Tourist sollte man sich die Bootsfahrten mal näher anschauen.  Eine einstündige Bootsfahrt ist zu Preisen um die 14 Euro (natürlich mit Preisschwankungen nach unten und nach oben) auf jeden Fall ein günstiges Erlebnis!

Weitere interessante Events

Folgende Events wären für euch ebenfalls interessant:

  • Prague Pub Crawl: beginnt jeden Tag um 19:45 Uhr und 20:45 Uhr und kostet 20 Euro Antrittsgeld mit Gratis Getränken bei der ersten Stunde und ein VIP Eintritt in den fünfstöckigen Club Karlovy Lazne. Kostet rund 20 Euro. Mehr Infos hier!

  • Brauerei Tour: hier lernt ihr die Geschichte der Brauereikunst in Prags berühmtesten Brauereihäusern kennen. Während der dreistündigen Tour könnt ihr unzählige Biersorten ausprobieren und lernt drei Brauereien kennen. Preis liegt bei 48 Euro! Mehr Infos hier!
Über khoa 80 Artikel
Mein Name ist Khoa Nguyen und ich komem aus München. Meine Weltreisen und Entdeckungen teile ich gern mit den Leuten da draußen, die auf der Suche nach dem passenden Urlaubsort Ausschau halten. Lasst euch inspirieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten