Kreative Entspannung im Urlaub in Salzburg

Salzburg gilt als eine der schönsten Regionen Österreichs. Viele Touristen aus aller Welt kommen jährlich in die ländliche Region oder besuchen die berühmte Mozartstadt. Doch neben Mozart, Schlössern, Musik und Kultur hat Salzburg noch viel mehr zu bieten. Salzburg gilt zum einen als eines der beliebtesten Wintersportgebiete Österreichs, zum anderen ist das Bundesland eine beliebte Tourismusregion, die auch im Sommer gerne besucht wird. Die einzigartige Landschaft, die Berge und Almen, die Wälder und Täler und die freundlichen Menschen tragen dazu ebenso bei wie die zauberhaften Seen und Höhlen, die man hier besuchen kann.

Zell am See: Hotels mit besonderem Flair

Zell am See und die dortigen Hotels sorgen für Ihr Wohlbefinden. Von der Frühstückspension bis zum Wellnesshotel kann man aus einem großen Angebot das passende Hotel herausfiltern. Zell am See befindet sich am Fuße der Schmittenhöhe, dem Hausberg der Stadt am Zeller See. Der See und die umliegenden Berge machen diesen Ort auch zu einem besonders schönen Platz in Salzburg. In den höherklassigen Hotels steht den Gästen meist auch ein Wellnessbereich steht zur Verfügung. Wer also einfach einmal entspannen will, ist hier ebenso richtig wie Familien, die sich einen erholsamen Familienurlaub inmitten der schönen Bergwelt wünschen. Zell am See befindet sich in idealer Lage. Sportbegeisterte werden die Nähe zu Skipisten, Golfanlagen oder dem Zeller See lieben. Auch Motorrad fahren, wandern oder Eislaufen ist hier je nach Saison, möglich. Schneeschuhwanderungen und Skitouren werden jedes Jahr im Winter angeboten.

Kreativität im Urlaub

 

Der Kreativität sollte auch im Urlaub freien Lauf gelassen werden. So bietet etwa der Schmittenhof seinen Gästen ganz besondere Keramik Workshops in der Waldwerkstatt Zell am See an. Einsteiger oder Fortgeschrittene, Kinder oder Erwachsene, alle sind bei den Kursen herzlich willkommen und sollen Spaß haben. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Workshops werden in kleinen, familiären Gruppen gehalten, was viele Gäste ganz besonders schätzen. Martha, die Chefin des Hauses selbst, hält die Kurse und steht mit ihrem Fachwissen rund ums Thema Keramik zur Verfügung. Die Kurse sollen die verborgenen Talente der Gäste wecken und die Liebe zur Keramik neu entdecken lassen. So gibt es unterschiedliche Kurse, wie beispielsweise der Workshop für Gartenkeramik, der „finde deine Mitte“-Workshop oder die Weihnachtswerkstatt, in der es ans alljährliche Weihnachtsbasteln geht. Ein Spaß für die ganze Familie!

Golf in Zell am See und andere Sportarten

Auch dem Golfen wird in Zell am See gerne nachgegangen. So gibt es jedes Jahr spezielle Golftage, welche das Herz jedes Golfliebhabers höher schlagen lassen. Wer also von einem echten Golfurlaub träumt findet in der Region alles, wonach er sucht. Auch das Wandern wird in der Region zum echten Erlebnis. Die bergige Landschaft verzaubert Menschen aus aller Welt und lädt zum Träumen ein. Wer gerne mit dem Pferd unterwegs ist wird in der Region viele Reitställe finden, in denen ein Ausreiten sicherlich möglich ist. Auch der Familienspaß soll in Zell am See nicht zu kurz kommen. Der Zeller See lädt nicht nur zu beeindruckenden Rundfahrten ein, sondern gilt auch als eine herrliche Erfrischung im Sommer. In der Sommerhitze ist das kühle Nass des Zeller Sees einfach unerlässlich. Zahlreiche Restaurants um den Zeller See sorgen mit ihren einheimischen Gerichten zudem für das kulinarische Wohl der Gäste. Hier findet man auch die berühmten „Salzburger Nockerl“, eine bekannte Süßspeise aus der Region.

Ausflugsziele

Die Region um Zell am See bietet unendliche viele Ausflugsziele für die ganze Familie. So gilt der Großglockner nicht nur als der höchste Berg Österreichs, sondern ist auch einer der höchsten Gipfel in den Ostalpen. Durch den Bau der Großglockner Hochalpenstraße wurde der Berg zum beliebten Ausflugsziel für Menschen, welche die Natur einmal so richtig erleben möchten. Die Pasterze ist nur eines der Naturwunder, die man hier bewundern kann. Auch ein kleines Museum über den Großglockner und seiner Tierwelt kann besucht werden. Die Krimmler Wasserfälle sind ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel für alle Generationen. Sie befinden sich im Nationalpark Hohe Tauern. Der Wasserfallweg des Parks mit seinen Brücken und Kanzeln erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Und auch die Rieseneishöhle in Werfen bietet ein faszinierendes Naturschauspiel für die ganze Familie.

Wer nach einem echten Erholungsurlaub oder einem richtigen Familienurlaub in Österreich sucht, kommt an der Region Salzburg nicht vorbei. Die Gastfreundschaft, die beeindruckende Landschaft und einzigartige Kultur sorgen für eine perfekte Mischung aus Tradition und Moderne und einen wirklich unvergesslichen Urlaub.

 

foto: ©Brandon Burns – FlickR

Über khoa 75 Artikel
Mein Name ist Khoa Nguyen und ich komem aus München. Meine Weltreisen und Entdeckungen teile ich gern mit den Leuten da draußen, die auf der Suche nach dem passenden Urlaubsort Ausschau halten. Lasst euch inspirieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*