Zu Besuch bei den Drachenstich- Festspielen in Furth im Wald

Furth im Wald liegt im Landkreis Cham in der Oberpflafz und grenzt an die tschechische Grenze. Berühmt ist dieser Ort durch das vermutlich älteste Volksschauspiel, dem Drachenstich. Diese altehrwürdige Tradition verleiht Furth im Wald seine Identität und umso prachtvoll und aufwändig werden die Festspiele. Für das Wochenende erhielten wir die Möglichkeit, bei einer wundervollen Familie von unserem Kumpel, der dort aufgewachsen ist, zu bleiben und dabei das kleine Stadtleben mit seinen Menschen anzusehen.

Die Neufassung des Drachenstichs

Die neue Version des Drachenstichs, die im Jahr 2006 neu verfasst wurde, siedelt die Story geschichtlich zu den Zeiten der Hussitenkriege im Jahr im 15.Jahrhundert bei der Revolutionäre in Böhmen mit der Unterstützung der Adeligen gegen die böhmischen Könige und gegen die römisch-katholische Kirche kämpften. Inmitten dieser Auseinandersetzung erwacht ein Ungeheuer zum Leben, das vom Fluch gebannt war, und sich durch die zahlreichen Toten und durch das Blut der Gefallenen neue Kraft schöpft und zurück ins Leben zurückkehrt. Laut der Legende können nur zwei Menschen den Drachen aufhalten: Zum einen ist da die junge Schlossherrin kann durch ein Opfertod vielen Menschen in Furth das Leben retten kann. Und auf der anderen Seite ist Ritter Udo, der die Prinzessin von ihrem Vorhaben aufhält und sich dem Drachen stellt.

Dieses Schauspiel findet alljährlich mehrmals in Furth statt. Hier ein kleiner Trailer mit dem  größten Schreitroboter der Welt:


Und bei der Show wird nichts dem Zufall überlassen. Rund 200 Darsteller sorgen für eine gewaltige Stimmung. Der Drachenstich, der bei diesem Schauspiel durch den Lanzenwurf des Ritters in den Rachen des Ungeheuers erfolgt, ist keine triviale Angelegenheit und erfordert sehr viel Reit- und Übungsstunden mit der Lanze. Wer sich für dieses Schauspiel interessiert, kann sich auf der Seite http://www.drachenstich.de/ mal die Termine und Ticketpreise mal anschauen. Sehenswert ist das Schauspiel mit bester musikalischer Untermalung auf jeden Fall.

 

Weitere tolle Sehenswürdigkeiten bei den Drachenspiel Festen

Wer gute Laune und Bier mag, sollte sich das Wiesnfeeling im Festzelt anlässlich der Event an den Wochenendtagen nicht entgehen lassen. An diesem Weekend gab die Band Hot Sugar eine tolle Performance ab. Das Nachtleben rund um die Bars (Big Mouth, VIP), Clubs (Brauhouse) kann sich ebenfalls sehen lassen – passende Musik, gutgelaunte Menschen und tolle Partystimmung.

Der historische Festzug am Sontag

Ein großes Highlight am 10.August 2014 war der historische Festzug, bei der rund 1400 Leute in Originalkostümen der historischen Geschichte durch die Stadt ziehen. Über Mikrofon werden die wichtigsten Ereignisse der der Further Geschichte erzählt. Die aufwändige Darstellung mit Pferden, Wagen, Waffen, Kanonen und dem riesigen Drachen kann sich wahrlich sehen lassen.  Ich habe dort für euch einige Bilder gemacht! Sehr schön zu sehen ist, mit welchem Aufwand die Veranstalter an die Sache herangehen.

Insgesamt ist Furth im Wald eine tolle Empfehlung, die man als Tourist nicht nur zu den Drachenstich Festspielen besuchen sollte!

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen