Ho-Chi-Minh City – Locations für leckere Schnecken aus Vietnam

 

District 3 ist in HoChoMinh ein Viertel, das ich als typisch vietnamesisch betrachte:laut, lärmig,viele Menschen und sehr viele Strassenimbiss-Locations, die optisch kaum der Erwähnung Wert sind und für Touristen ein wenig abschreckend wirken. Aber hier muss erwähnt werden, dass die Imbissläden eben keine Restaurants darstellen, sondern feucht-fröhliche Locations, wo sich Freunde treffen und sich betrinken. Die Schnecken im sogenannten Quan schmecken hervorragend. Wer mit vietnamesischen Freunden in großer Runde einen tollen Abend genießen will, dem kann ich empfehlen, lediglich die Straße Nguyen Thien Thuat entlang zu laufen und auch die hinteren Straßenecken abzuchecken. Denn nahezu jeder Laden hier ist ein echter Volltreffer, wenn es um eine besondere Spezialität der Vietnamesen gilt. Hier werden nämlich Schnecken serviert und für Touristen kann ich ohne große Bedenken die wunderbaren Gerichte empfehlen, die normalerweise günstig zum Bier genossen werden

Leckere Schnecken im Quán

Meine Freundin Thi lebt seit frühester Kindheit in Saigon und kennt natürlich die angesagten Stadtteile in- und auswendig. Im Stadtbezirk mit der Nummerierung Quận 3  reiht sich ein „Quán Nhau“ neben dem nächsten und das sind spezielle Bars, wo man zum Alkohol die typischen Gerichte isst. Ich befinde mich hier im Quán Ốc Cười , was zuviel heißt wie das fröhliche, lächelnde Schneckenhaus, wenn man die Übersetzung so formulieren könnte. Wir bekommen einen Sitzplatz mit Minihockern und einem aufklappbaren Tisch im Außenbereich. Da ich mich hier wenig auskenne, überlasse ich natürlich der Lady die Order, dass sie die  Gerichte aussucht. Und siehe da: Das Essen kann sich sehen lassen:

Schnecken

Wer noch nicht weiß, wie man Schnecken isst, hier eine kleine Anleitung: mit dem Zahnstocher wird auf die Innereien im Schneckengehäuse eingestochen und das Gehäuse wird leicht gedreht und nach außen gezogen. Das Fleisch bleibt am Stocher bzw. an der kleinen Gabel.

Die Gerichte mit den Schnecken selber werden bevorzugt mit Gewürzen wie Fischsauce, Ingwer, Chili und Öl in der Pfanne schön aufgekocht. Je nach Zubereitungsart verwendet man für unterschiedliche Zutaten und Speisearten weitere Pfannen und Kochtöpfe. Die Zubereitung eines leckeren Gerichts ist keine triviale Angelegenheit. Aber bei einem Besuch in Vietnam sollten die Gerichte aus Vietnam mal ausgetestet werden. Und leckere Schnecken gibt es hier massenhaft.

Hier die Adresse:

Quán Ốc Cười
494 Tân Kỳ Tân Quý   
Sơn Kỳ, Tân Phú

Über khoa 78 Artikel
Mein Name ist Khoa Nguyen und ich komem aus München. Meine Weltreisen und Entdeckungen teile ich gern mit den Leuten da draußen, die auf der Suche nach dem passenden Urlaubsort Ausschau halten. Lasst euch inspirieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten